Der “Niederhaushof” liegt seit 6 Generationen im Familienbesitz. Erstmals urkundlich erwähnt wird er 1772.
1969 und später 1978 wurden beide Häuser abwechselnd abgerissen und neu aufgebaut.
 
1989 haben wir : Josef und Franziska den Hof vom derzeitigen Seniorbauer übernommen.
Da unsere Kinder und der Bauer selber berufstätig sind, braucht es viel Mühe, Fleiss und
Einsatz bei der Bewirtschaftung unseres Bergbauernhofes….
 
… Im  letzten Jahr 2013 haben wir 2 Ferienwohnungen Urlaub auf dem Bauernhof als Nebenerwerb eingerichtet. Wir denken für Ruhe- & Erholungssuchende Gäste eine nette Urlaubsadresse zu sein!